Ingolf Püschel Immobilien Energieausweis


Seit dem Jahr 2007 ist die Energiesparverordnung für Gebäude (EnEV) in Kraft.

Diese Verordnung besagt u.a., dass die Ermittlung der energetischen Eigenschaften und die Energieeffizienz von Wohngebäuden in einem Energieausweis darzulegen und zu klassifizieren sind.

Es gibt zwei Arten von Energieausweisen:
Energiebedarfsausweis, auf der Grundlage des berechneten Energiebedarfes!
Energieverbrauchsausweis, auf der Grundlage des erfassten Energieverbrauches!

Bisher bestand für Vermieter und Mieter sowie Verkäufer und Käufer von Wohnimmobilien die Möglichkeit, den Verzicht auf einen Energieausweis zu vereinbaren.
Deshalb spielte bei bisherigen Verkäufen und Vermietungen ein Energieausweis eher eine untergeordnete Rolle.

Die Änderungsverordnung §16 Abs.2 vom 16.10.2013 besagt,
dass sich ab den 01.05.2014 folgendes ändert (gekürzter Auszug):
"Soll ein mit einem Gebäude bebautes Grundstück, ein grundstücksgleiches Recht an einem bebauten Grundstück oder Wohnungs- oder Teileigentum verkauft werden, hat der Verkäufer dem potenziellen Käufer bereits bei der Besichtigung einen Energieausweis oder eine Kopie vorzulegen.
Der Verkäufer muss den Energieausweis oder eine Kopie spätestens unverzüglich dann vorlegen, wenn der potenzielle Käufer ihn hierzu auffordert.
Unverzüglich nach Abschluss des Kaufvertrages hat der Verkäufer dem Käufer den Energieausweis oder eine Kopie zu übergeben."

§ 16 Abs.2 EnEV begründet damit eine öffentlich-rechtliche Pflicht des Vermieters/Verkäufers zur Aushändigung des Energieausweises.
Vertragsklauseln, nach denen die Vertragsparteien auf die Vorlage/Übergabe des Energieausweises endgültig verzichten, sind nach dem Inkrafttreten der Novellierung ab dem 01.05.2014 im geschlossenen Kaufvertrag nichtig.

Das bedeutet, dass zum Verkauf/Vermietung nach dem 01.05.2014 der Verkäufer/Vermieter einen kostenpflichtigen Energieausweis erstellen lassen muss. Die Nichtvorlage ist eine Ordnungswidrigkeit und kann zu einem Bußgeldbescheid führen.

Wir haben in Zusammenarbeit des „Immobilienverbandes Deutschland“ (IVD) und qualifizierten Fachleuten im Energiebereich die Voraussetzungen geschaffen, kurzfristig Energieausweise erstellen zu lassen.

Sie können uns mit der Beschaffung beauftragen.
Wir sind dann Ihr direkter Ansprechpartner vor Ort.

Schliessen Portrait

Seit über 25 Jahren

Willkommen auf der Homepage der Firma Ingolf Püschel Immobilien.
Gegründet wurde unsere Firma am 01. Februar 1992.
Damit gehören Ingolf und Karin Püschel zu den dienstältesten Immobilienmaklern in Dessau-Roßlau.
Sie finden uns in unserem Laden-
geschäft in der Mauerstraße 34.
Mit der über 25-jährigen Kompetenz eines geprüften Immobilienmaklers und Sachverständigen zur Bewertung von Immobilien bieten wir Ihnen den
  • Verkauf
  • Kauf
  • Vermietung
  • Wertgutachten
von Wohn- und Gewerbeimmobilien.
Sie wollen eine Immobilie verkaufen oder kaufen bzw. vermieten oder mieten?
Dann sind Sie bei uns in den besten Händen!

Allen Suchenden wünschen wir nun viel Spaß beim Anschauen unserer Homepage und beim Finden Ihrer Wunsch-Immobilie.